Portfolio

Caroline und Stefan

Eine evangelisch-orthodoxe Hochzeit in Aachen

Caroline und Stefan wünschten sich zu Ihrer Trauung eine Hochzeitsreportage. Die Standesamtliche und die kirchliche Trauung fanden an einem Tag statt. Es ging morgens los im Standesamt Baesweiler in einer kleinen Runde. Dann trennten sich unsere Wege kurzzeitig um uns am frühen Nachmittag in Aachen bei den Brauteltern zu treffen. Hier wurde bei meiner Ankunft schon fleissig an Haaren und Make-Up gearbeitet, kleines Zimmer, volle Aktion und zu viele Leute für diesen Raum. 🙂 Ein kurzer Schnappschuß noch von der Anprobe und schon musste ich in Windeseile zur Kirche in die Innenstadt fahren um die Ankunft des Bräutigams zu fotografieren. Eine evangelisch-orthodoxe Heirat nimmt Zeit in Anspruch. Zuerst wurden die Brautleute vom evangelischen Pfarrer getraut und im Anschluss vom orthodoxen Pfarrer, zwei völlig unterschiedliche Zeremonien. Nach der Zeremonie setzte sich der Hochzeitstross zufuß in Richtung Lokal in Bewegung, was für einiges Aufsehen sorgte.